Maßhemden

Das Maßhemd



Individuelles Businesshemd

aus 100% BW, 125g/m² mit "easy care" Ausrüstung, inkl. Monogrammstickerei. Lang- oder Kurzarm. Verschiedene Schnitt-, Kragen-, Manschetten- und Leistenformen zur Auswahl.

Persönliches Monogramm

(2 Buchstaben) im Preis enthalten. Ab 1 Stück lieferbar. Logoplazierung wählbar.

Hemdleisten

1. Das klassische Hemd besitzt standardmäßig eine umgeschlagene Blende, auf der die Knöpfe sichtbar befestigt werden. Dies ist ohne Frage die eleganteste Art, sein Hemd zu schließen. 

2. Bei diesem Klassiker unter den Knopfleisten besitzt das Hemd eine angeschnittene Blende, auf der die Knöpfe sichtbar angebracht sind. Dies verleiht dem Hemd zusätzlichen Halt. 

Kragenformen

1. Der Kentkragen (Klapp- oder Umlegekragen) ist die heute meistverbreitete Form und nur mäßig gespreizt. 

2. Der Kenthai ist ein Kompromiss zwischen Kent- und Haifischkragen. Nicht so breitgestellt wie der Haifisch-Kragen, aber auch nicht so "spitz" wie der Kent-Kragen.

3. Der Button Down-Kragen heißt so, weil der Kragen mit zwei Knöpfen am Hemd befestigt wird. Die Idee stammt vom Polospiel, wo der Kragen beim Reiten immer auf und ab flatterte. 

4. Der Tabkragen hat eine enge Spreizung und wird immer mit Krawatte getragen. Die weichen Kragenenden werden mit knöpfbarem Verschluss unter dem dazu passenden Krawattenknoten zusammengehalten. 

Manschetten

1. Die Sportmanschette ist die Standard-Manschette des Herrenhemdes. Sie passt zum Businesshemd, zum Freizeithemd und auch zum feinen Hemd.

2. Eine weitere Variante ist die Doppelknopfmanschette. Diese Manschettenform zeichnet sich durch zwei übereinander liegende Knöpfe aus.

Hemdtaschen

Einen klassischen und eleganten Look zu feinen Gelegenheiten und im Gechäftsleben verleiht ein Hemd mit fehlender Brusttasche.

Eine aufgesetzte Brusttasche gibt dem Hemd einen legeren Charakter. In der Freizeit und bei weniger förmlichen Anlässen ist das Herrenhemd mit Brusttasche ein beliebter Klassiker.

Farben und Dessins

Erst im 20. Jahrhundert konnten sich farbige Hemden (meist Blautöne) und gestreifte Hemden (Candy-, Bengal-, Hairline-Streifen) durchsetzen. Hier gilt, je breiter die Streifen, desto legerer der Anlass, zu dem das Oberhemd getragen wird. 

Wir bieten Ihnen viele verschiedene Farben und Dessins auf Anfrage.

Das Maßhemd



Individuelles Businesshemd

aus 100% BW, 125g/m² mit "easy care" Ausrüstung, inkl. Monogrammstickerei. Lang- oder Kurzarm. Verschiedene Schnitt-, Kragen-, Manschetten- und Leistenformen zur Auswahl.

Persönliches Monogramm

(2 Buchstaben) im Preis enthalten. Ab 1 Stück lieferbar. Logoplazierung wählbar.